Wichtige Informationen wegen Corona

Aufgrund der aktuellen Situation wegen des Corona-Virus sind auch bei pfiff einige wichtige Maßnahmen zu treffen.
Wir sind in engem Austausch mit der Geschäftsführung und möchten Sie heute auf diesem Weg über ein paar wichtige Entscheidungen informieren.

Erreichbarkeit – Termine – persönlicher Kontakt
Unser Büro ist aktuell bis auf weiteres für eine persönliche Kontaktaufnahme geschlossen.
Wir sind per E-Mail oder telefonisch (8.00 – 15.00 Uhr) selbstverständlich für Sie erreichbar.

E-Mail-Adresse von pfiff:                     info@pfiff-dachau.de
Festnetz-Nummer im Büro:                    08131 – 66 66 67 0
Handynummer pfiff:                             0170 – 92 82 543
Handynummer Fr. Groß-Breuer: 0171 – 33 68 773

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder der Mailbox.
Wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück.

Familienentlastender Dienst
Um Sie und Ihre Angehörigen sowie Sie als Assistent*innen zu schützen und die Verbreitung des Corona-Virus so gut es geht einzudämmen, stellen wir die Durchführung des familienentlastenden Dienstes vorerst komplett bis zum 30. April ein.
Bei dringenden Notfällen sprechen Sie uns an!
Diese Maßnahme tut uns außerordentlich leid. Sobald sich die Lage entspannt, kann der familienentlastende Dienst wie gewohnt in Anspruch genommen werden.
Wir geben Ihnen rechtzeitig bescheid.

Veranstaltungen
Es werden bis zum 30. April 2020 keine Veranstaltungen von uns angeboten oder durchgeführt.
Insbesondere betrifft dies folgende ausgeschriebene Angebote aus unserem Sonder-Heft:

  • Kegeln mit Kurt am Samstag, 28. März 2020                 – findet nicht statt –
  • Osterferien mit pfiff vom 14. April bis 17. April 2020     – findet nicht statt –
  • Vorhang auf ! Die inklusive Theatergruppe
    Freitag, 27. März 2020                                                 – findet nicht statt –

Wir planen dass Ihnen ab dem 01. Mai 2020 wieder unser gesamtes Angebot zur Verfügung stehen kann.

Wir hoffen, dass diese Maßnahmen dazu beitragen die Verbreitung des Corona-Virus
einzudämmen und wir bald in gewohnter Weise Leben und Arbeiten können.

Freundliche Grüße und bleiben Sie gesund

Ihr Pfiff-Team

Ute Groß-Breuer, Kathrin Schlesinger und Heike Nixdorf