Talent-Akademie – Finde den Star in dir!

Ferienfreizeit mit pfiff und hochkarätigen Events

Inklusiv kochen, golfen, sporteln und Spaß haben in Gut Häusern

Gut Häusern, 09. August 2016

29 Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung scharen sich um den Fernsehkoch und Moderator Volker Westermann. Der ist zwar gerade groß genug, um in den Kochtopf auf dem wenig barrierefreien Herd zu schauen, hat mit den Kindern aber fleißige Helfer, denen er genau erklärt, was zu tun ist. Dass er wegen der Glasknochenkrankheit im Rollstuhl sitzt ist für ihn kein Problem – genauso wenig wie für die Kinder und Jugendlichen, die heute Burger brutzeln, Soßen kochen, Zwiebelringe frittieren und Salat anmachen. Denn am zweiten Tag der „Talentakademie“, dem Ferienprogramm von pfiff – Partner für Familienunterstützung, Inklusion, Fachberatung und Freizeit aus Dachau, dreht sich alles um das Thema Kochen. Inklusion ist, wenn alle zusammen nach ihren Fähigkeiten etwas gemeinsam tun: das können die Kinder hier eine Woche lang erproben – Behinderung ist dabei kein Thema.

Der Vortag startete kreativ mit dem Mutwelten-Theater. Spielerisch lernten sich die Kinder und Betreuerinnen und Betreuer dabei kennen. Nachmittags dann wurde es sportlich, die räumliche Nähe zum Golfplatz kam da genau richtig. Matthias Losleben vom Golfpark Gut Häusern, Lukas Franz von Golf.de und Hubertus tho Rahde von der Zeitschrift Golfweek zeigten den Kindern, wie das Spiel funktioniert und dass ein Handicap bei diesem Sport völlig normal ist. Für die nötige Kraft und Ausdauer sorgten Alina Malo und Antonia Urbas-Ullbrich vom GYMMY Shape & Club in Bogenhausen mit einem kleinen Zirkeltraining und bei Life Kinetik Übungen mit Emanuel Lederer wurde die Konzentration und Koordination auf die Probe gestellt.

Die Talentakademie – das Ferienprogramm von pfiff findet in diesem Jahr zum ersten Mal statt. Bettina Wagner, Leiterin von pfiff, ist es wichtig, dass es ein Angebot für alle Kinder ist: „Das Motto haben wir gewählt, weil wir überzeugt sind, dass in jedem Talente schlummern, die vielleicht erst entdeckt werden müssen. Wir sind wirklich dankbar für die tollen Veranstaltungen, die die Leute hier für und mit den Kindern gestalten. Und ohne die vielen Helferinnen und Helfer und auch das ehrenamtliche Engagement wäre so ein Ferienprogramm gar nicht durchführbar.“

Die Talentakademie ist noch lang nicht zu Ende. Am Mittwoch gehen die Kinder und Jugendlichen mit der Revierförsterin Lisa Schubert in den Wald und entdecken, was dort so lebt, kreucht und fleucht, welche Bedeutung die Insekten im Wald haben und welche Spuren Reh, Hase und Igel hinterlassen. Am Donnerstag und Freitag können die Kinder Bühnenerfahrung sammeln und den Star in sich entdecken. In Theaterworkshops, bei der Produktion eines Trickfilms oder bei Musik und Tanz ist sicher für jedes Talent was dabei. Höhepunkt der ereignisreichen Woche ist die große Talentshow am Freitag um 16 Uhr mit Eltern, Geschwistern und Gästen, bei dem die Kinder ihre Projekte der Woche vorstellen.

pfiff – Partner für Familienunterstützung, Inklusion, Fachberatung und Freizeit gGmbH aus Dachau ist eine Tochterfirma des Franziskuswerks Schönbrunn. Mit Sitz in Dachau organisiert sie Freizeitaktivitäten und offene Treffs. Außerdem bietet pfiff Familienunterstützung für betreuende Angehörige von Menschen mit Behinderung an und ist immer für sie da, wenn sie eine Auszeit brauchen – auch abends und am Wochenende. Weitere Informationen unter www.pfiff-franziskuswerk.de