Neujahrsfrühstück mit pfiff

Am 14. Januar luden wir alle interessierten Nutzerinnen und Nutzer der pfiff-Angebote, Angehörigen, ehrenamtliche Assistentinnen und Assistenten, Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner sowie Kolleginnen und Kollegen zu einem Frühstück mit pfiff ein.

Gemeinsam begrüßten wir ab 11 Uhr in gemütlicher Atmosphäre im Begegnungszentrum das neue Jahr, schlemmten und ratschten. Es war ein toller Anlass, um pfiff und andere “pfiffler” kennenzulernen, der Austausch stand ganz klar im Vordergrund. Auch Oberbürgermeister Florian Hartmann ließ es sich nicht nehmen, vorbeizuschauen, sich in Ruhe mit uns zu unterhalten und eine Tasse Kaffee mit uns zu trinken.

Wir haben uns sehr über jeden der 57 Gäste gefreut, die uns dankenswerterweise auch den zwischenzeitlichen Platzmangel nicht nachgesehen haben. Das Essen ging zum Glück nicht aus und so gingen alle zufrieden und gesättigt gegen 15 Uhr wieder nach Hause. Wir freuen uns schon aufs nächste Zusammentreffen, denn schließlich war es ein bisschen so “wie ein Klassentreffen”, wie es ein Besucher nannte.

An dieser Stelle unser herzlichen Dank für den Besuch und auch für die großzügige Füllung unserer Spendenbox!