Infotag für Eltern von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen

In einer Familie den Bedürfnissen aller gerecht zu werden kann ein Balanceakt sein- besonders wenn ein Kind eine Behinderung oder chronische Erkrankungen hat.

Wir laden Sie zu einem Infonachmittag ein, um mögliche Belastungen, aber auch Ressourcen und Entwicklungschancen der Geschwisterkinder in dieser besonderen Familienkonstellation zu beleuchten.

Vorträge:

  • Betroffene Schwester und Mutter- eine Doppelperspektive-Konstanze Riedmüller
  • Und was ist mit mir?- Die verborgene Not der Geschwister von Kindern mit Behinderung oder Erkrankung- Peter Trocha (Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut)
  • Geschwisterkinder- Belastung, Chancen, Unterstützung- Kerstin Kowalewski (M.A. Prävention und Gesundheitsförderung

Moderation: Ilse Achilles

In der Pause: Informationsstände der Angebote in und um München mit Möglichkeit zum Austausch bei Kaffee und Kuchen

 

Anmeldung: Eine Anmeldung ab dem 22.02. bis 15.03.2019 ist dringend erforderlich, da nur begrenzt Plätze vorhanden sind!

Wann: Samstag 30.03.2019 14:00-18:00 Uhr, Einlass ab 13:45 Uhr

Wo: Clubräume der Pfenningparade

Barlachstr.28, 80804 München

Eintritt frei- Spenden willkommen