Kochen mit pfiff bringt Menschen zusammen II

Bei unserem zweiten inklusiven „Kochen mit pfiff“ am Sonntag, 21. Mai, kochten fünf Teams von Menschen mit und ohne Behinderung ein 4-gängiges Menü in Hebertshausen. Insgesamt 50 Leute wurden aufs Feinste verköstigt, Matthias Schlemmer hatte passende Weine dazu ausgesucht, sodass es rundum ein wahrer Genuss war!

Unser herzlichster Dank geht an Bürgermeister Richard Reischl für die Initiative, an den Chefkoch Sepp Ziegler für die großartige und gelassene Anleitung, an das Küchenhaus Rainer Schreier + KochSchule GmbH für die tolle Location und an VomFass Dachau für die wunderbaren Weine!

Ein großes Kompliment an die Köchinnen und Köche:
Renate, Kristin, Christian, Gerhard S., Richard, Isabel, Maxi, Jamina, Ralf, Gerhard G. sowie Generalvikarin Sr. M. Gabriele, stellv. Landrätin Marianne Klaffki, Nikola Obermeier von den Dachauer Nachrichten, Brigitte Geber von der Dachauer Tafel, Nicole Eder für MicroNova, Johann Schöpfel von der Volksbank Raiffeisenbank Dachau und Hartmut Baumgärtner, Behindertenbeauftragter der Stadt Dachau.

Wir freuen uns, dass es allen so viel Spaß gemacht hat und danken allen Gästen fürs Dabeisein und für die Spenden, die direkt an pfiff gehen. DANKE!